Gesichtsvisier

In vielen Bundesländern sind Gesichtsvisiere als Alternative zu Mund-Nasen-Bedeckungen erlaubt. Informieren Sie sich über die aktuelle Gesetzeslage auf der jeweigen Webseite Ihres Bundeslandes.

Gesichtsvisiere dienen als Fremd- und Eigenschutz vor Tröpfcheninfektionen. Zusätzlich verhindern sie das Fassen ins Gesicht.

Optimal geschützt sind Sie mit der Kombination aus Gesichtsvisier und Mund-Nasen-Bedeckung.

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Menü